Kommen Sie mit auf einen Spaziergang über die Sekem-Farm. Die Sonne scheint, der Wind rauscht in den Bäumen, Vogel-gezwitscher füllt die Luft, Blütenpracht leuchtet, dicht bewachsene Felder erfreuen das Auge und die Schafe auf der Weide erinnern an Bilder des Altertums.
Gleichzeitig zeugen große Gebäude von moderner Architektur und erinnern daran, dass hier neben der biologisch dynamischen Landwirtschaft sieben Firmen mit modernen Produktionsbetrieben, ein Krankenhaus, und ein Gebäudekomplex mit Kindergarten, Schule und Berufsbildungszentrum stehen. So erleben Sie die Sekem-Mutterfarm heute. Sie ist das Zentrum der Sekem-Initiative.

Die Zusammenarbeit von Sekem und extratour bietet die Möglichkeit, Ägypten aus einer anderen Sicht zu erleben. Entdecken Sie die Wunder der altägyptischen Kultur und die Widersprüche eines aufgeschlossenen islamischen Landes, das den Anschluss an die Moderne mit all ihren Problemen sucht. Tauchen Sie ein in die Ruhe einer ungewöhnlichen Umgebung mit Menschen, die versuchen unsere heutige Welt mit anderen Werten zu gestalten. Erleben Sie die Gegensätze aber auch die Faszination der pulsierenden Weltstadt Kairo.

Einen Aufenthalt auf Sekem können Sie mit einer Anschlussreise nach Oberägypten oder zum Roten Meer ergänzen und/oder besuchen Sie Luxor und Assuan .
Auch hier entdecken Sie aussergewöhnliche Zeugnisse einer der bedeutensten Hoch-kulturen der Menschheitsgeschichte.
Als Alternative zu den modernen Komforthotels bieten wir Ihnen hier den Aufenthalt in einem kleinen Hotel, das am Rande eines ägyptischen Dorfes inmitten von Feldern und Palmen gelegen ist. Erleben Sie den unmittelbaren Kontakt zu den Menschen, die hier arbeiten und leben.